Vita

Musik und Architektur

Roland Schwarz lebt für die Musik und die Architektur. Bereits sein Vater war Architekt und hat die Leidenschaft für diesen Beruf in ihm geweckt. Richtig entscheiden konnte er sich jedoch lange nicht. Der gebürtige Hamburger studierte darum zunächst Musik in Hamburg und am Mozarteum in Salzburg und anschließend Architektur an der TU Berlin.

„Architektur ist erstarrte Musik.“ 
Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling

Harmonie und zeitlose Schönheit sind zwei wesentliche Eigenschaften, die sowohl gute Musik als auch gelungene Architektur ausmachen. Roland Schwarz liebt die Herausforderung. Nach seinem Architekturstudium hat er mehrere Jahre erfolgreich als projektleitender Architekt in verschiedenen Hamburger Büros gearbeitet. 1994 gründete er dann sein eigenes Unternehmen, das Architekturbüro Schwarz.



Vita von Roland Schwarz

Dipl. Ing. Architekt 

  • 1978 Abitur Hamburg
  • 1979–1984 Musikstudium Hamburg und Salzburg / Examen Mozarteum
  • 1984–1989 Architekturstudium TU Berlin
  • 1989–1994 Leitender Architekt im Hamburger Architekturbüro 
  • 1994 Gründung SCHWARZ Architektur

Unsere Urkunden und Zertifikate